Über uns

 

Das Unternehmen ARIS BŪVE bietet eine moderne, qualitativ hochwertige, einem hohen Standardniveau und den technischen Anforderungen geeignete breite Palette von Produkten für die Wasserversorgung, Heizung, für interne und externe Installationen von Kanalisationssystemen, sowie Sanitäranlagen und Baustoffe. Wir bieten Produkte von den namhaften europäischen Firmen an, die als Hersteller der zuverlässigen und nachhaltigen Baustoffen bekannt sind. Die angebotenen Baustoffe sind in Lettland erfolgreich genützt, sie sind für unsere klimatischen Verhältnisse geeignet, sowie auch erfüllen alle Anforderungen der Europäischen Union.

Wir fordern Sie auf, mit dem Produktkatalog bekannt zu machen, wo Sie sich verschiedene Produktarten zu den günstigsten Preisen ansehen können.

Die Politik der „ARIS BŪVE” SIA und deren Personalkräfte ist es, den Kunden – den Bau- und Vorhabenbestellern eine breite Palette von qualitativ hochwertigen, standardkonformen Diensten zur Verfügung zu stellen, um den Status der „ARIS BŪVE” SIA als einer Marktführerin in Lettland zu stärken, sowie die führende Position auf nationaler Ebene im Bau von flächendeckender Infrastruktur und ingenieur-technischen Bauwerken zu behalten und ihre Aktivitäten außerhalb Lettlands zu erweitern.


Um dieses Prinzip zu umsetzen, stützt sich die betriebliche Qualitätspolitik auf folgende Grundsätze:

  • auf Erkenntnis von Wünschen und Erwartungen unserer Kunden (Besteller) und auf Verbesserung der Dienstleistungen für Kunden,
  • auf Optimierung von Bauarbeiten und auf Senkung von Kosten für Bauprozesse,
  • auf Durchführung einer kundenfreundlichen Preispolitik,
  • auf Erfüllung sämtlicher Anforderungen der lettischen Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitssicherheitsvorschriften,
  • auf berufliche Weiterbildung des Personals und auf Entwicklung eines umweltschützenden und arbeitssicherheitsfördernden Bewusstseins beim Personal auf allen Ebenen und an jedem Arbeitsplatz,
  • auf Aufbau enger und gegenseitig vorteilhafter Partnerschaften mit Lieferanten und Subunternehmern,
  • auf Steigerung der Effizienz im Unternehmen entwickelten und implementierten Managementsystems für Integration von Qualitäts-, Umwelt-, Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsystemen.

 

Angesichts der steigenden Anforderungen an Umweltschutz und Arbeitssicherheit, wird eine kontinuierliche Verbesserung der betrieblichen Umweltleistung und Arbeitssicherheit als eine der Hauptaufgaben der „ARIS BŪVE” SIA definiert, um soweit es möglich ist die potenziellen Risiken und die betrieblichen Auswirkungen auf die Umwelt zu reduzieren. Um dieses Prinzip zu umsetzen, stützt sich die betriebliche Umwelt- und Arbeitssicherheitspolitik auf folgende Grundsätze:

  • auf Identifizierung und Reduzierung möglicher Umwelt- und Arbeitssicherheitsrisken an den Arbeitsplätzen und auf die umliegende Bevölkerung,
  • auf Ausarbeitung und Aneignung von erforderlichen Gerätehandbüchern, von notwendigen Anweisungen zum Arbeitsschutz,
  • auf Einkauf und Ausgabe erforderlicher persönlicher Schutzausrüstung, Arbeitskleidung und Schutzgeräte, sowie auch auf ihre rechtzeitige Inspektion, Prüfung, Reparatur, Reinigung,
  • auf Durchführung von Pflichtgesundheitsuntersuchungen für Personalkräfte,
  • auf umfangreiche Schulung von Personalkräften für eine sichere Arbeitsweise bei der Arbeit,
  • auf rationelle Nutzung von Ressourcen,
  • auf Abfallentsorgung in Übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Republik Lettland.